Einsiedeln - Rapperswil

Wilder Ritt über innerschweizer Hügelkämme

 

Von Einsiedeln folgt man dem lauschigen Sihlsee, dessen Ufer zu den schönsten Radpassagen der Schweiz zählt. Eine Waldstrasse ohne Verkehr entführt zum Rinderweidhorn, dem höchsten Punkt der gesamten Herzroute auf 1279m. Von hier aus folgt eine genussvolle Abfahrt zum Zürichsee, an die mondänen Gestade in Lachen SZ. Die Herzroute umrundet den Obersee und zeigt dem Gast manch unbekanntes landschaftliches Kleinod, bevor sie im splendiden Rapperswil vor Schloss und Hafenkulisse eintrifft.

 

58 km davon 20 km auf Naturwegen

 

 

 

Höhenprofil

               Höhenprofil Einsiedeln-Rapperswil

GPS-Daten

Karte auf SchweizMobil

          Detaillierte Karte